Startseite
Wir über uns
Kontakt
Seminare
    Persönlichkeit
    Meditation
    Psychosynthese
    Stressabbau
    Aufstellungsarbeit
    Körper und Gesundheit
    Speziell für Frauen
    Weiterbildung
    Indianische Wege
Einzelbegleitung
Aktuelles
InfoMix

Verstrickungen lösen - Verbindung spüren

Wochenende zur Ressourcenstärkung und Persönlichkeitsentwicklung
mit Maga. Marie-Christine Porstner

Aus der Enge der Wiederholungsspirale ins lebendige Sein
Es kommt vor, dass wir Situationen erleben, die uns wie eine Wiederholung erscheinen: Das beständige Auftauchen eines bestimmten körperlichen Symptoms, das Gefühl, „immer wieder“ an einen rücksichtslosen Chef zu geraten, in Beziehungen „nie“ wirklich verstanden zu werden, regelmäßig mit der Zeit nicht zu recht zu kommen oder aus ganz anderen Gründen in immer wiederkehrende Gefühle von Stress oder Formen von ungeliebt und allein sein hinein zu fallen etc.


 


Nach oben

Hinter diesem Phänomen der Wiederkehr

steht oftmals die Verstrickung in gedankliche Vorstellungen und emotionale Muster, deren Ursprung in weit zurückliegenden – manches Mal auch generationenübergreifenden - Erfahrungen liegt.
An diesem Wochenende wollen wir dem Anliegen, aus dieser Wiederholungsspirale auszusteigen Aufmerksamkeit schenken. Dabei können Hintergründe sichtbar werden, die in der Verstrickung mit den zurückliegenden Ereignissen verborgen sind. Aus dem behutsamen Herauslösen und Ordnen der einzelnen verstrickten Erfahrungsfäden erwächst mehr spürbare Verbindung mit und wohlwollendes Verständnis für sich selbst, für andere und die Generationen vor uns.
Zugleich wird es mehr und mehr möglich, die Lebenskraft jenseits vermeintlicher Grenzen unbeschwert zuzulassen.



Nach oben

Info & Organisation

Arbeitsweisen: Achtsamkeitsübungen, Aufstellungsarbeit, Arbeit mit dem inneren Kind, kreative Medien, Gespräch und Austausch in der Gruppe
Termine:
Fr., 28. Februar 2020, 18:00 – ca. 21:00 Uhr
Sa., 29. Februar 2020, 10:00 – ca. 20:00 Uhr
So., 1. März 2020, 10:00 – ca. 16:00 Uhr
Ort: Zentrum im Werd, Im Werd 6, 1020 Wien

Seminarbeitrag: € 298,-- (€ 270,--*) max. 10 Aufsteller*innen
Seminarbeitrag: € 149,-- (€ 135,--*) als Repräsentant*in

Anmeldung & Info: Machris Porstner / mobil 0664/475 44 06
machris.porstner@ganzheitliche-wege.at

Anmeldeschluss: Mo., 24. Februar 2020
*)Frühzahlerbonus: Anmeldung und Überweisung des Seminarbeitrags bis Di. 7.1. 2020



Nach oben

Somatische Traumatherapie / 3 Abende mit dem inneren Kind

Impressum / Datenschutzerklärung