Startseite
Wir über uns
Kontakt
Seminare
    Persönlichkeit
    Meditation
    Psychosynthese
    Stressabbau
    Aufstellungsarbeit
    Körper und Gesundheit
    Speziell für Frauen
    Weiterbildung
    Indianische Wege
Einzelbegleitung
Aktuelles
InfoMix

Resilienzförderung im pädagogischen Alltag

Stark sein fürs Leben

Das Konzept der Resilienz stellt die Stärken von Kindern und Jugendlichen, ihre positiven und gesunden Widerstandskräfte und deren Förderung in den Mittelpunkt.
Im Trubel des Alltags ist es nicht immer einfach diese verborgenen Stärken in der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen zu erkennen und wahrzunehmen. So wollen wir in diesem Seminar der Bedeutung des Resilienzbegriffs auf die Spur kommen und dessen Potential für die Begegnung mit jungen Menschen herausarbeiten.


 


Nach oben

Dabei leiten uns folgende Themen:

Sensibel werden für Risiko- und Schutzfaktoren in der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen
Resilienzaktivierung: Innere Schätze und Ressourcen wahrnehmen, bestärken und für den Alltag von Kindern und Jugendlichen nutzbar machen
Ein erweitertes Verständnis von Leichtigkeit und Glück im Kontext von persönlichem Wachstum entwickeln


Nach oben

Weitere Informationen

Arbeitsweisen: theoretische Inputs, Gespräch und Austausch, Reflexion, Fallarbeit, spielerische und körperorientierte Methoden
Referentinnen: Maga. Machris Porstner (Psychologin,Traumatherapeutin)
Maga. Martina Rüscher (Psychologin, Sozial- und Erlebnispädagogin)

Diese Veranstaltung wird derzeit nicht im Zentrum angeboten. Bei Interesse können gesondert Termine für geschlossene Gruppen vereinbart werden.
Ich halte die Veranstaltung auch gerne in Ihrer Institution ab! Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an
Machris Porstner
Tel. 0664/475 44 06
mail: machris.porstner@ganzheitliche-wege.at



Nach oben

Achtsam und voll Freude kompetent sein / Von der Wahrnehmung der „Originalität“ des Kindes

Impressum / Datenschutzerklärung